Die Palabirne: Ein Lese- und Kochbuch

Manfred Ziernheld

Die Palabirne: Ein Lese- und Kochbuch | © SMG
Eine besondere Frucht ist untrennbar mit der Kulturlandschaft rund um das Städtchen Glurns in Südtirol verbunden: die Palabirne. Die Birne mit ihrer ledrigen Schale, ihrem intensiven Aroma und dem süßlichen Fruchtfleisch schmeckt nach Karamell und Zimt und eignet sich vorzüglich für die Küche und als Tafelobst. Küchenchef Manfred Ziernheld hat 51 Rezepte mit dieser herbstlichen Delikatesse kreiert und setzt die Birne als Vor- und Hauptspeise sowie als Dessert in Szene. Mit einleitenden Beiträgen zur Geschichte, Verbreitung, Verwendung und Pflege der Palabirne.
Diese Seite teilen
Newsletter abonnieren
Abmeldung
Registriere dich jetzt und nutze deinen Trip Planner

Indem Sie einen Account erstellen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.