Sterzinger Weihnachtsmarkt

Eisacktal

Der Christkindlmarkt auf dem Sterzinger Stadtplatz bietet für jeden etwas: von handbemaltem Christbaumschmuck über Schafsmilchseifen bis hin zu Almkräutern, Filzpatschen, Duftkerzen und kulinarischen Köstlichkeiten. Als zertifiziertes „Green Event“ ist der Sterzinger Weihnachtsmarkt besonders umweltfreundlich. Die 150 Christbäume in der Innenstadt stammen von einheimischen Wäldern. An den Gastronomieständen gibt es einige vegetarische sowie Gluten und Laktose freie Gerichte. Weihnachtsweisen, Konzerte mit Chören, Bläser- und Singgruppen sorgen am Markt für besinnliche Adventstimmung. Im Zwölferturm sind handgefertigte Krippen ausgestellt. Das Thema Bergwerk, das maßgeblich die Geschichte Sterzings geprägt hat, spielt auch heuer eine bedeutende Rolle am Weihnachtsmarkt. Wer mehr über das Bergbauleben wissen will, kann bis Weihnachten mittwochs, samstags sowie sonn- und feiertags um 11.15 Uhr und vom 26. bis zum 31. Dezember täglich um 11.15 Uhr an einem geführten Rundgang im Bergwerksstollen in Maiern teilnehmen.

Details zur Veranstaltung

Termin und Auszeichnungen