Elisabeth Tocca: CORA Happywear

Details und Informationen

Fair produzierte und nachhaltige Kleidung, die auch noch gut aussieht? Diesen Traum hat sich Elisabeth Tocca 2014 erfüllt, indem sie CORA Happywear in Leifers gründete. Der Name leitet sich dabei von „coraggio“ ab – Mut, den alten Job zu verlassen und ein eigenes Unternehmen auf die Beine zu stellen. Die Kleidungsstücke für Mütter und Kinder werden aus Materialien wie organischer Baumwolle, Bambus und Eukalyptus hergestellt. Doch nicht nur das: Mit jedem verkauften Stück wird ein Beitrag an ein Projekt für Adoption auf Distanz gespendet!