Dolomites UNESCO Infopoint

Dolomites UNESCO Infopoint

Was Sie schon immer über die Dolomiten, ihre Entstehung und Geschichte wissen wollten.

Wie sind die Dolomiten vor Jahrmillionen entstanden und stimmt es, dass die heutigen Berge einst Riffe und Atolle eines tropischen Meeres waren? Wo sind die Spuren dieser Vergangenheit noch heute sichtbar? Und was macht eigentlich ein Geologe? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen liefert der Dolomites UNESCO Infopoint in Villnöß. Im modernen Neubau  in Anlehnung an die markanten Geisler-Spitzen gestaltet können interessierte Besucher die Entstehung der Dolomiten im Zeitraffer nacherleben. Das Naturparkhaus Drei Zinnen hingegen gibt Einblick in die vielfältige Flora und Fauna des Schutzgebietes und zeigt auch, warum die Dolomiten zum UNESCO-Welterbe wurden. In Aldein ist das Besucherzentrum GEOPARC Bletterbach der ideale Ausgangspunkt für eine Wanderung durch den Canyon. Fossilienfunde aus der Schlucht - Saurierspuren, versteinerte Fische, Muscheln und Pflanzen - werden ausgestellt und die Entstehung der einmaligen Gesteinsformationen in der Schlucht eindrücklich erklärt.

Diese Seite teilen
Newsletter abonnieren
Abmeldung
Registriere dich jetzt und nutze deinen Trip Planner

Indem Sie einen Account erstellen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.