Weiter zum Inhalt
zu den Favoriten hinzugefügt
aus den Favoriten entfernt
Leider ist ein Problem aufgetreten. Bitte erneut versuchen.
Dein Konto wird gerade erstellt
Dein Konto wurde erfolgreich erstellt und du bist nun eingeloggt
Du bist ausgeloggt
Filtern
Gewählte Filter
    Ticket
    Events

    Führungen und Besichtigungen in Südtirol

    Finde ausgewählte Events für deinen Urlaub:

    Ergebnisse
    Handwerk/Brauchtum
    Apfelführung "Der Südtiroler Apfel...." Gargazon
    Gargazon, Meran und Umgebung
    Apfelführung "Der Südtiroler Apfel...knackig, saftig & frisch" mit anschließender Apfelverkostung in Gargazon (mit Anmeldung). Südtirol ist das größte zusammenhängende Obstbaugebiet Europas. Der Apfelanbau ist ein wichtiger Treiber für die lokale Wirtschaft. Erfahren Sie von unserer Apfelbotschafterin alles rund um die Vorteile der gesunden Inhaltsstoffe, das Anbaugebiet und alle Sorten und Marken des Südtiroler Apfels.
    16 Oktober, 2024 - 16 Oktober, 2024
    Sport
    Geführte Wanderung am Ultner Höfeweg von St. Gertraud nach St. Walburg
    Marling, Meran und Umgebung
    Der seltener begangene Ultner Höfeweg auf der rechten Talseite führt uns von St. Gertraud, vorbei an urigen alten Bergbauernhöfen erst nach St. Nikolaus, dann nach Kuppelwies und schließlich über den Staudamm des Zoggler Stausees nach St. Walburg. Am Wege liegen auch die Ultner Urlärchen, deren Alter auf über 2000 Jahre geschätzt wurde. Auch an einem kleinen Wasserfall führt unser Weg vorbei. Einkehrmöglichkeit nur zu Beginn der Wanderung, daher genügend Getränk und kleinen Imbiß mitnehmen. Wanderzeit ca. 4 Stunden mit ca. 50 Höhenmetern Auf- und 300 m Abstieg, 12,5 km Streckenlänge. Leichte Wanderwege – für gehgewohnte Wanderer sehr lohnend. Start um 09.00 Uhr vor dem Tourismusbüro – Rückkehr gegen 18.00 Uhr Wanderleiter: Martin Oberhofer Anmeldung erforderlich bis innerhalb Dienstag 12 Uhr entweder direkt im Tourismusbüro oder telefonisch unter +39 0473 447 147 oder per Mail an info@marling.info. Kostenbeitrag: 18 €p.P. inkl. Shuttle
    16 Oktober, 2024 - 16 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Geführte Törggelewanderung in Feldthurns mit Einkehr beim Obermoserhof
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Geführte Törggelewanderung mit Wanderleiterin Helena Graf, mit Einkehr im traditionellen Buschenschank Obermoserhof in Schnauders und gemütlichem Beisammensein in der Bauernstube. Treffpunkt: 10.00 Uhr vor dem Infobüro Feldthurns, Rückkehr: ca. 16.00 Uhr. Gehzeit: 2 - 2,5h, leichte Wanderung. Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, kostenlose Wanderung für Gäste von Mitgliedsbetrieben der TG, ansonsten 10,00 € pro Person, (exkl. Konsumation).
    16 Oktober, 2024 - 06 November, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Wanderung im Naturpark Trudner Horn „Zum Trudner Horn“
    Altrei, Bozen und Umgebung
    Wir gehen auf Weg Nr. 3 über den Ziss-Sattel zur bewirtschafteten Trudner Horn Alm. Von dort wandern wir zurück über Weg Nr. 9 zur bewirtschafteten Krabes Alm und weiter auf demselben Weg zum "Langen Moos" . Anschließend geht es auf Weg Nr. 5A zurück nach Altrei. Kostenlos für Gäste mit lokaler GuestCard von Altrei/Truden im Naturpark!
    17 Oktober, 2024 - 17 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kastanienwanderung in Jenesien
    Jenesien, Bozen und Umgebung
    Bei der geführten Kastanienwanderung treffen wir uns um 10 Uhr vor dem Tourismusbüro in Jenesien und beginnen von dort aus entweder mit dem Shuttle (Glaning) oder zu Fuß (Afing) unsere Wanderung. Gemeinsam bewundern wir die Kastanienwälder in Jenesien und erfahren von unserem Wanderführer gleichzeitig tolle Infos über den Anbau dieser köstlichen Herbstfrüchte. Auf unserem Weg kehren wir bei zwei Törggelebetrieben ein. Anmeldung innerhalb 12 Uhr des Vortages erforderlich, entweder online oder telefonisch oder per E-Mail beim Tourismusverein Jenesien.
    17 Oktober, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Masterclass Classic - Führung Kurhaus und Weinverkostung
    Meran, Meran und Umgebung
    Meraner Weinkultur von der kunsthistorischen Seite aus beleuchtet mit Rundgang durch das prachtvolle Kurhaus (üblicherweise nur bei Veranstaltungen zugänglich) und Geschichtliches sowie Erzählung und Hintergrundwissen rund um die Meraner Weinwelt. Der krönende Abschluss wird eine exklusive Weinverkostung im Mezzanin mit keinem geringeren als dem Organisator des Meran WineFestival sein, the Wine Hunter Helmuth Köcher. Preis pro Erwachsenen/Führung: € 30,00. Dauer: 2 h. Max. Teilnehmerzahl: 40 Erwachsene. Kinder dürfen mitgehen (ohne Verkostung).
    19 Oktober, 2024 - 19 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Kultur Kulinarische Weinbergwanderung
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Ein Highlight im Traminer Herbst: Die Kultur – Kulinarische Weinbergwanderung an den Anhöhen von Tramin. Ein fachkundiger Wanderführer begleitet Sie zu den reizvollsten Plätzen von Tramin. Er erzählt über die Geschichte unseres Dorfes, dabei wandern Sie durch den ältesten Dorfkern von Tramin und durch die umliegenden Weinberge. Der Wein und vor allem der Weinberg stehen im Mittelpunkt bei dieser Führung. Im Weinberg werden gute Traminer Weine verkostet. Anmeldung erforderlich im Tourismusbüro Tramin.
    19 Oktober, 2024 - 19 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    27. Keschtniglwochen in Feldthurns
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Vom 19. Oktober bis 10. November 2024 feiert Feldthurns seine herbstliche Kulturfrucht: die Kastanie. Im Rahmen der 27. Keschtniglwochen gibt es ein vielfältiges Programm mit Führungen, Wanderungen, Verkostungen und vieles mehr! Entdecken Sie Genussreiches von der Kastanie aus der bäuerlichen Küche und Weinkeller zur Törggelezeit. Es wird um eine umweltfreundliche Anreise gebeten. HIGHLIGHTS - SA, 19. Oktober: Feierliche Eröffnung mit Törggelemarkt - SA, 09. November: Niglmarkt - SO, 10. November: Keschtnigl-Sunntig Das gesamte Programm finden Sie unter www.keschtnigl.it
    19 Oktober, 2024 - 10 November, 2024
    Sport
    Geführte Gästewanderung am Vinschger Sonnenberg von Schlanders nach Laas
    Algund, Meran und Umgebung
    Wanderung am Vinschger Sonnenberg: Von Schlanders über Allitz nach Laas Durch den vielseitig interessanten Vinschgau bringt uns der Reisebus nach Schlanders, Ausgangspunkt unserer Wanderung. Vom Ortskern, wandern wir aufwärts zum weithin sichtbaren Ägidius Kirchlein und erreichen über etwas steilere Wegabschnitte den Ilswaal. Diesem folgen wir ein kurzes Stück und wandern wenig später über den Zaalwaal, vorbei an alten Mühlen bis wir den Schweinweg erreichen und über diesen das kleine Dorf Allitz. Der Wanderweg ist kontrastreich, er führt durch die versteppten Trockenhänge des Vinschger Sonnenberges und vorbei an sattgrünen Obstanlagen. In Allitz ist eine Einkehr geplant. Nach ausgiebiger Rast, wandern wir durch Obstanlagen abwärts bis ins Marmordorf Laas, wo der Bus für die Heimfahrt wartet.
    23 Oktober, 2024 - 23 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Geführte Törggelewanderung in Feldthurns mit Einkehr beim Schrotthof
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Geführte Törggelewanderung mit Wanderleiterin Helena Graf, mit Einkehr im traditionellen Buschenschank Schrotthof in Schrambach und gemütlichem Beisammensein in der Bauernstube. Treffpunkt: 10.00 Uhr vor dem Infobüro Feldthurns. Rückkehr: ca. 16.00 Uhr. Gehzeit: 2 - 2,5h - mittelschwere Wanderung. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, kostenlose Wanderung für Gäste von Mitgliedsbetrieben der TG, ansonsten 10,00 € pro Person, (exkl. Konsumation).
    23 Oktober, 2024 - 23 Oktober, 2024
    Sport
    Autumn Hiking Days
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Sind Sie bereit für ein Abenteuer? Vier spannende Wanderungen durch Südtirol und Umgebung erwarten Sie! Erleben Sie tosende Wasserfälle, beeindruckende Schluchten und tauchen Sie ein in die faszinierende archäologische Geschichte Südtirols. Hier ist für jeden Entdecker etwas dabei! Anmeldung erforderlich.
    23 Oktober, 2024 - 26 Oktober, 2024
    Wanderungen/Ausflüge
    Geführte Wanderung "Oachner Höfeweg"
    Tiers am Rosengarten, Dolomitenregion Seiser Alm
    Start mit dem Linienbus um 9:00 Uhr in Tiers am Brunnenplatz nach St.Katharina. Dort beginnt die Wanderung mit der Besichtigung der Fresken an der Außenwand des Kirchleins. Vorbei an verschiedenen Bauernhöfen gehen wir bis zum Schloss Prösels, von wo wir mit dem Linienbus wieder nach Tiers fahren. Gehzeit: 4-5 Stunden
    24 Oktober, 2024 - 31 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    27. Keschtniglwochen: Wein, Wandern, Kastaniengenuss
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Geführte Genusswanderung Feldthurns: Rundwanderung mit Verkostung traditioneller Gerichte in Feldthurner Buschenschänken und abschließendem Kastanienbraten. Treffpunkt beim Infobüro Feldthurns um 10.00 Uhr Gehzeit: 2,5 - 3h Rückkehr um ca. 16.00 Uhr. Preis: Für Gäste von Mitgliedsbetrieben der Tourismusgenossenschaft Klausen, Barbian, Feldthurns, Villanders kostenlos (exklusive Konsumation), ansonsten 10,00€ pro Person.
    25 Oktober, 2024 - 08 November, 2024
    Verkostung
    WeinKlänge an der Südtiroler Weinstraße -Kellerei Elena Walch
    Tramin an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Das historische Weingut Elena Walch öffnet den Konzertbesuchern seine Tore. Nachdem die letzten Noten des Streichquartetts, Classic Mood Quartett im geschichtsträchtigen Innenhof mit Blick auf die malerische Bergkulisse verklungen sind, entführen wir Sie auf eine Entdeckungsreise in den Weinkeller. Im ehemaligen Jesuitenkloster entstehen heute unter Zuhilfenahme traditioneller wie avantgardistischer Ausbautechniken, Elena Walchs vielfach prämierte Weine. Der reizvolle Kontrast aus kunstvoll geschnitzten Holzfässern und dem hochmodernen Gärkeller mit seinen architektonischen Highlights spiegelt perfekt unsere Identität und Vielseitigkeit wider. Bei der anschließenden Verkostung von vier ausgewählten Weinen im Park des Weinguts haben Sie Gelegenheit, sich selbst davon zu überzeugen!
    26 Oktober, 2024 - 26 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Herbsttage im Südtiroler Unterland
    Kurtatsch an der Weinstraße, Südtiroler Weinstraße
    Kulinarischen Wochen und Highlights in denen sich alles um den Rotwein, das Kurtatscher Olivenöl und die dazu passenden Herbstgerichte dreht.
    26 Oktober, 2024 - 11 November, 2024
    Sport
    Geführte Gästewanderung am Kalterer Höhenweg
    Algund, Meran und Umgebung
    Wanderung am Kalterer Höhenweg Die Anfahrt mit dem Bus führt uns ins Überetsch. Nach einer kurzen Fahrt entlang der Mendelpass Straße erreichen wir die Kalterer Höhe, wo die Wanderung startet. Die Wanderung führt teils auf breitem Forstweg, teils auf einfachem Fußsteig in langer Querung der Waldhänge mit herrlichem Ausblick aufs Überetsch, Kalterer- und Montigglersee sowie zu den Dolomiten, hinaus zum Ziegelstadel und von dort hinab nach Altenburg. In Altenburg halten wir Mittagsrast und treten anschließend den Rückweg durch den herrlichen Buchenwald zur Sportzone von Kaltern an, wo uns der Bus für die Heimfahrt erwartet.
    30 Oktober, 2024 - 30 Oktober, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Geführte Törggelewanderung in Feldthurns mit Einkehr beim Peintnerhof
    Feldthurns, Brixen und Umgebung
    Geführte Törggelewanderung mit Wanderleiterin Helena Graf, mit Einkehr im traditionellen Buschenschank Peintnerhof und gemütlichem Beisammensein in der Bauernstube. Treffpunkt: 10.00 Uhr vor dem Infobüro Feldthurns, Rückkehr: ca. 16.00 Uhr. Gehzeit: 2 - 2,5h, leichte Wanderung. Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, kostenlose Wanderung für Gäste von Mitgliedsbetrieben der TG, ansonsten 10,00 € pro Person, (exkl. Konsumation).
    30 Oktober, 2024 - 30 Oktober, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Dorfführung durch Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Wissen Sie, wo Erzherzog Johann von Österreich und seine Gemahlin begraben liegen? Ein kunsthistorischer Rundgang durch Schenna beantwortet Ihnen diese und viele andere Fragen. Im Rahmen der Führung besichtigen Sie die Alte und Neue Pfarrkirche von Schenna und die Martinskapelle auf dem Kirchenhügel.
    05 November, 2024 - 12 November, 2024
    Gastronomie/Typische Produkte
    Vom Würzen und Selchen: Speckverkostung in der Verdinser Mühle
    Schenna, Meran und Umgebung
    Wer Südtirol hört, denkt an Berge, Knödel und vor allem an Speck. Unverwechselbar im Geschmack und von ausgezeichneter Qualität vertragen sich die rauchig-würzigen Noten des Südtiroler Specks ausgezeichnet mit einem köstlichen Glas Wein. Probiere dich im Rahmen der Verkostung mit Hanspeter Illmer vom Außereißerer-Hof in der Verdinser Mühle durch verschiedene Specksorten, dazu Südtiroler Wein, Schüttelbrot und Vinschger Paarlen. Treffpunkt: Wirtshaus St. Urban
    08 November, 2024 - 08 November, 2024
    Sport
    Wildbeobachtung mit Jägerfrühstück im Jagdrevier Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Mit einem Kleinbus fahren wir bis zur Hofer Säge und von dort wandern wir gemeinsam bis zur Jagdhütte im Jagdrevier Schenna. Mit Fernglas und -rohr legen wir uns dann auf die Lauer nach Rehen, Gämsen und Steinböcken. Anschließend gibt es ein gemeinsames Jägerfrühstück.
    09 November, 2024 - 09 November, 2024
    Führungen/Besichtigungen
    Lumagica
    Meran, Meran und Umgebung
    Zum ersten Mal seit ihrer Eröffnung 2001 öffnen die Gärten von Schloss Trauttmansdorff auch in den Wintermonaten ihre Tore und das für eine magische Attraktion: Der LUMAGICA Lichterpark, Südtirols einziger Park dieser Art, wird am 21.11.2024 seine Tore öffnen und die Besucher*innen auf eine unvergleichliche Reise durch die faszinierenden Welten des botanischen Gartens entführen. Der LUMAGICA Lichterpark ist mehr als nur eine Lichtinstallation – er ist eine Hommage an die Schönheit der Natur und die Vielfalt des Lebens. Jede handgefertigte Lichtinstallation wurde sorgfältig gestaltet, um die einzigartigen Themen und Atmosphären des botanischen Gartens widerzuspiegeln und Besucher*innen jeden Alters zu verzaubern.
    21 November, 2024 - 06 Januar, 2025
    Verkostung
    L’abbicì del vino approfondito - Bolzano
    Bozen, Bozen und Umgebung
    Avete già un minimo di cultura enological o avete partecipato al corso “L’abbici dell’enologia” e adesso volete approfondire le Vostre conoscenze? Il nostro seminario è quello che fa per voi: in maniera semplice e coinvolgente apprenderete cose nuove e sorprendenti sull’argomento allenando i sensi a riconoscere e a classificare il vino.
    05 Dezember, 2024 - 05 Dezember, 2024
    Volksfeste/Festivals
    Weihnachtsdorf St.Ulrich
    St.Ulrich, Dolomitenregion Gröden
    10 Jahre Weihnachtsdorf St. Ulrich Die malerische Hauptstadt des Grödnertals, verzaubert seit 2014 ihre Besucher in der Weihnachtszeit. Es ist mittlerweile zu einer wunderschönen Tradition geworden: Die Fußgängerzone von St. Ulrich verwandelt sich in eine wahre Märchenlandschaft, geschmückt mit Weihnachtsdekorationen, die Besucher jeden Alters verzaubern. Entlang der Fußgängerzone begrüßen typische Holzhütten die Besucher. Auf eindrucksvolle Art und Weise vereint das Weihnachtsdorf St. Ulrich Grödens tief verwurzelte Traditionen mit der Eleganz und Exklusivität des Sortiments der Hüttenbetreiber. Die festliche Atmosphäre wird von Weihnachtklängen der heimischen Musikern begleitet, die sich in der Luft verbreitet und Freude und Gelassenheit schafft. Die Besucher können durch das Weihnachtsdorf flanieren, das lokale Handwerk bewundern, regionale Köstlichkeiten kennenlernen und originelle Geschenksartikel zwischen den Weihnachtshütten entdecken. Das Weihnachtsdorf von St. Ulrich ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht und Momente der Freude und des Teilens in einer bezaubernden Umgebung bietet. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, in die Tradition und Kultur der Berge einzutauchen und den Geist von Weihnachten in einer magischen Atmosphäre vollständig zu erleben. Öffnungszeiten Von Montag bis Freitag: 16.00h – 19.00h Wochenende: 11.00h - 19.00h Sonderöffnungszeiten: 24.12.2024: Öffnungszeiten können abweichen 25.12.2024: geschlossen
    05 Dezember, 2024 - 05 Januar, 2025
    Führungen/Besichtigungen
    Folgt dem Stern!
    Naturns, Meran und Umgebung
    Groß und Klein, Jung und Alt sind herzlich eingeladen, die weihnachtliche Zeit mit der Suche nach dem Stern ausklingen zu lassen. Diese Suche, auf die sich schon vor mehr als 2000 Jahren die Sterndeuter aus dem Morgenland ge-macht haben, beschäftigt manchen, wie wir nur zu gut wissen, oft ein ganzes Leben lang. In der St. Prokulus Kirche, dem einzigartigen Kunstschatz von Naturns, findet sich neben vielen anderen gotischen Fresken auch die Huldigung der Sterndeuter aus dem Morgenland. Eine lange und beschwerliche Reise haben sie auf sich genommen und das Neugeborene, den verheißenen Friedensfürsten und Retter der Welt, schließlich gefunden. Damit alle Interessierten die Möglichkeit haben, diese besondere Huldigung und gleichzeitig menschliche Suche zu bewundern, steht die St. Prokulus Kirche an folgenden Tagen jeweils von 13.30 bis 15.30 Uhr offen: Donnerstag, 26.12.2024 Sonntag, 29.12.2024 Dienstag, 31.12.2024 Mittwoch, 01.01.2025 Montag, 06.01.2025
    26 Dezember, 2024 - 06 Januar, 2025
    Gastronomie/Typische Produkte
    Blütenhöfefest - Lana blüht 2025
    Tscherms, Meran und Umgebung
    Ein Geheimtipp ersten Ranges ist das Blütenhöfefest am Sonntag, 13. April 2025, an dem sich 15 traditionsreiche Höfe in Lana, Völlan, St. Pankraz und Tscherms beteiligen. Die Besucher lernen auf genussvolle Weise historische Bauernhöfe und kunstreiche Ansitze kennen und genießen vor Ort die typischen Hofprodukte. Gehtüchtige Besucher folgen gut beschilderten Wanderstrecken und wandern von Hof zu Hof, während gemütlich Eingestellte mit den kostenlosen Shuttlebussen, von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr zu den Höfen gelangen. Einen Übersichtsplan mit genauem Programm erhalten Sie im Tourismusbüro oder online auf lanaregion.it Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Achtung: Für Reisebusse (50-Sitzer) ist die Anfahrt nicht zu allen Höfen geeignet. Aufgrund geringer Parkmöglichkeiten sind bestimmte Höfe nur mit einem kleinen Shuttle oder zu Fuß erreichbar. Größere Gruppen sind gebeten, sich bei den Höfen anzumelden. Für Reisebusse sind die Parkplätze in Lana begrenzt, zwei Busparkplätze befinden sich in der Lorenzer Straße und drei in der Zollstraße vor der Ex-Pomus. Sollten die angegebenen Parkplätze bereits belegt sein, empfiehlt es sich, die Fahrgäste am Busbahnhof abzusetzen und bis zum Parkplatz der Diskothek Exclusive in der Meranerstraße Lana oder bis zum Industriegebiet Lana weiterzufahren, wo das Parken möglich ist.
    13 April, 2025 - 13 April, 2025
    Gastronomie/Typische Produkte
    Wein & Kultur im Schloss Schenna
    Schenna, Meran und Umgebung
    Edle Tropfen und eine 700 Jahre alte Geschichte. Beides gibt’s in exklusiver Kombination im Rahmen einer Abendführung mit Weinverkostung der Kellerei Meran Burggräfler. Erkunden Sie unter fachkundiger Begleitung eines der sehenswertesten Schlösser Südtirols. Zuvor genießen Sie den Wein heimischer Winzer im Schlosshof. Erleben Sie die einzigartige Kulisse von Schloss Schenna im Licht der Abenddämmerung.
    09 Mai, 2025 - 09 Mai, 2025
    Sport
    schenna e.motion – electric.experience.südtirol
    Schenna, Meran und Umgebung
    Von 26. bis zum 28. Mai 2025 dreht sich bei der neuen Veranstaltung schenna e.motion alles um das Thema Elektromobilität und Genuss. Neben Ausfahrten mit Elektrofahrzeugen zu den schönsten Plätze Südtirols, wird ein besonderes Rahmenprogramm mit einem E-Test und Safety Day in Bozen, der Besichtigung eines E-Werks, hochklassigen Genussabenden und vielem mehr geboten.
    26 Mai, 2025 - 28 Mai, 2025