Südtiroler Honig

Über 6.000 Bienenvölker sammeln in Südtirol Honig. Dieser ist naturbelassen, reich an natürlichen Wirkstoffen und frei von Zusatzstoffen. Der Südtiroler Bienenhonig zeichnet sich durch einen niedrigen Wassergehalt aus. Somit ist er sehr konzentriert und intensiv im Geschmack. Die Biene findet in Südtirol eine Unzahl von Blüten vor. Vier Sorten von Honig sind vorherrschend: Mischblüten-, Alpenrosen-, Löwenzahn- und Waldhonig.