Südtiroler Gemüse

Gemüse aus Südtirol schmeckt besonders gut. Dies liegt am milden Klima, dem fruchtbaren Boden und dem Anbau des Gemüses in höheren Lagen. Dadurch hat das Gemüse ein besonders intensives Aroma.

Gemüse mit dem Qualitätszeichen Südtirol wird im Freiland angebaut. Blumenkohl, Radicchio, Rote Rüben, Salat und Kartoffeln sind einige Beispiele von köstlichen Gemüesorten, die zu schmackhaften Suppen, Salaten, Hauptgerichten und Beilagen verarbeitet werden können. Gemüse hat in der heutigen Ernährung einen sehr hohen Stellenwert. Verständlich, denn es ist gesund und schmeckt hervorragend.