Südtiroler Brot

Südtiroler Brot wird aus bestem Getreide und nach traditionellen Methoden gebacken. Über Jahrhunderte hinweg haben sich landestypische Brotsorten entwickelt. Beispiele dafür sind das Vinschger Paarlbrot und das Schüttelbrot. Für Brotsorten mit dem Südtiroler Qualitätszeichen werden nur natürliche Zutaten, wie Mehl, Wasser, Salz, Hefe, Sauerteig und Gewürze verwendet. Konservierungsstoffe oder andere Zusätze sind tabu.