Die Krampusse sind los!

Schon bei den Kelten trieben sie ihr Unwesen. Schreckliche Gestalten mit Hörnern und Fellumhängen symbolisierten den ewigen Kampf zwischen Gutem und Bösem, Frühling und Winter, Licht und Dunkel.

Mit der Christianisierung wurde dem „Krampus“ der gute Bischof aus Myra, der „Nikolaus“ zur Seite gestellt. Ganz unabhängig vom geschichtlichen Werdegang beeindrucken die höllischen Gestalten jedes Jahr bei den vielen Umzügen in ganz Südtirol.

03.12.2016
Klosn in Stilfs

04.12.2016
Koatlacker Nikolausumzug in Prad am Stilfserjoch
Krampusumzug der Pfoffagonder Tuifl in Kastelbell

05.12.2016
Nikolausumzüge und Krampusläufe im Vinschgau
Nikolausumzüge und Krampusläufe im 
Eisacktal
Nikolaus- und Krampusumzug in Brixen
Nikolaus- und Teufelumzug in Sterzing
„Niklaser Tuifltog“ mit Krampusumzug in Kaltern/St. Nikolaus
Krampusumzug in Tramin
Krampusumzug in Sand in Taufers

06.12.2016
Morter: Nikolausumzug

09.12.2016
Ältester Krampuslauf Südtirols mit Krampusparty in Toblach

10.12.2016
Sexten: Krampus- und Perchtentreffen mit Umzug