Südtiroler Dialekt

Landesweit werden in Südtirol über 40 Dialekte gesprochen, die alle den südbairischen Mundarten zugerechnet werden. Jugendliche pflegen ihr Zugehörigkeitsgefühl, indem sie ihre SMS im Dialekt schreiben. Im 20. Jahrhundert haben sich zunehmend italienische Begriffe in den Wortschatz eingeschlichen und das Südtirolerische zu einem bunten Mit- und Nebeneinander deutsch-österreichischer und italienischer Kultur gemacht.

Einige Südtiroler Ausdrücke, die Sie im Urlaub bestimmt zu Gehör bekommen:

Südtiroler Dialekt

Standard-Deutsch

sell, hel das
hem, sem dort, da, dann (örtlich)
aui (und Varianten) hinauf
oi (und Varianten) hinunter
Dai! los, weiter; auch: erzähl mir nichts
magari vielleicht
stuff sein genervt sein
Patent Führerschein
Gitsch Mädchen
Letze die/der Kleine

Südtiroler Diaket zum Hören und Sehen: