10 Erlebnistipps: Sprache in Südtirol erleben

Deutsch, Italienisch und Ladinisch sind die drei Landessprachen Südtirols. Die Mehrsprachigkeit macht die Region zu einem einzigartigen und unglaublich inspirierenden Ort. Sehenswert: mehrsprachige Ortsschilder und Wegweiser, Speisekarten und Broschüren. Hörenswert: Sprachvielfalt in Bars und Läden, auf Straßen und in Museen. Liebenswert: die Verschränkung der Kulturen und die geniale Küche mit mediterranen und alpinen Einflüssen.