Christine Schönweger

Schnapsbrennerin, Partschins

Zuerst zog es sie nach Mailand, um dort Modedesign zu studieren. Dann kam sie zurück nach Südtirol und entschied sich für die Landwirtschaft. «Weil es mir Freude macht, das ganze Jahr über draußen zu sein.» Heute hat Christine Schönweger ihre eigene Hofbrennerei mit Obstanbau und – brennt vor Leidenschaft.

Lernen Sie Christine kennen: