Wandern & Bergsteigen

Wandern und Bergsteigen

Ob Rosengarten, Drei Zinnen oder König Ortler: Die bizarren Zacken und Türme der Südtiroler Bergwelt bieten Wanderern und Bergsteigern atemberaubende Ausblicke und unzählige Möglichkeiten. 

Mehr als 13.000 Kilometer naturbelassene, markierte Wanderwege führen durch das ganze Land, gesäumt mit gemütlichen Hütten und Gasthäusern. Während Gipfelstürmer im UNESCO Welterbe Dolomiten die Via Ferrate erklimmen, entdecken Wanderer am Geotrail die spannende Entstehungsgeschichte der einzigartigen Bergmassive.

Ausdauernde Bergsteiger wagen sich auf den Hochpustertaler, Meraner oder Ortler-Höhenweg, Familien erwandern die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm, oder lernen an Waalwegen und Themenwegen allerhand über Flora, Fauna und die Sagenwelt Südtirols. Und im Herbst werden am „Keschtnweg“ Wandern und Genuss perfekt verbunden, mit einer Einkehr zum Törggelen

Diese Seite teilen
Abmeldung
Registriere dich jetzt und nutze deinen Trip Planner

Indem Sie einen Account erstellen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.