Nachhaltiger Urlaub in Südtirol

Südtirol stellt an sich selbst einen hohen Anspruch für bewusste und umweltfreundliche Erholung. Weit über seine Grenzen hinaus ist das Land für seinen Weitblick im Bereich energieeffizienter Lösungen bekannt. Im Urlaub beginnt Nachhaltigkeit schon mit der Anreise: Um die Planung dafür so einfach wie möglich zu gestalten, finden Sie im Trip-Planner unkompliziert Ihre Verbindung mit Bus oder Bahn nach Südtirol. Vor Ort bieten das ausgezeichnete öffentlichen Verkehrsnetz und die praktische Südtirol Mobil Karte eine hervorragende Basis für autofreien Urlaub. Unterkünfte wie die Biohotels, Klima-Bauernhöfe und Gemeinwohlhotels verbinden nachhaltiges Wirtschaften mit Genuss und Erholung. Spannende Veranstaltungen und Kurse sowie zahlreiche Möglichkeiten der naturnahen Erholung runden Südtirols Angebot im Bereich Nachhaltigkeit ab.
Holz - Rohstoff mit Zukunft | © SMG

Südtirol setzt auf Nachhaltigkeit

Südtirol engagiert sich schon seit einigen Jahren für den Ausbau erneuerbarer Energieträger. Deren Nutzung spielt für das Land eine große Rolle: Wasserkraft, Holz, Biogas und Photovoltaik, aber auch Solarthermie, Windkraft und Geothermie sind Lieferanten für Strom- und...

Das Vinschgerle bevor es in den Ofen kommt

Nachhaltiges Wirtschaften made in Südtirol

Das Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten spielt in Südtirol nicht nur beim Ausbau erneuerbarer Energieformen eine zunehmend wichtigere Rolle. Vielfach entwickeln gerade kleine Unternehmen, Freiberufler oder Unternehmensgründer ideenreiche Ansätze zu nachhaltigem...

Holz - Rohstoff mit Wirkung | © Magnolia

Holz - Rohstoff mit Wirkung

Heute ist bewiesen, was naturbezogene, ganzheitlich eingestellte Menschen immer schon gerochen haben: Holz ist gesund. In Südtirol, einer von Landwirtschaft dominierenden Region, hat der natürliche Rohstoff bis heute einen wichtigen Stellenwert. Von der bäuerlichen...