Die Geschichte Südtirols 

Südtirols Geschichte als Teil Italiens beginnt im Jahr 1919, als das Gebiet südlich des Brenners vom österreichischen Tirol losgelöst und Italien zugesprochen wird. Natürlich wurde die Region auch schon früher besiedelt. Weit früher sogar, wie der Fund der weltberühmten Gletschermumie Ötzi beweist. Lernen Sie hier die Geschichte des Landes sowohl im Überblick kennen, als auch mit der Möglichkeit in bestimmte prägende Perioden tiefer einzutauchen. Und – vor allem im Urlaub interessant – finden Sie die geeignetsten Orte um die Geschichte Südtirols vor Ort kennen zu lernen.